About

Sophie Katzmann macht seit über zwanzig Jahren Musik mit viel Herzblut und Feingefühl. Ihre Stimme ist, wie ihre Musik, kraftvoll, lebendig, warm und unverkennbar.

Sophies Songs bestechen durch tragende Melodien, mystische Texte und unerwartete Harmonien. Sophie nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise und lässt sie eintauchen in eine neue, faszinierende Klangwelt. 

Sophie Katzmann tritt als Solo-Künstlerin auf. Sie arbeitet aber auch immer wieder mit anderen Musikern zusammen, so zum Beispiel mit David Jost im Indie-Electro-Pop-Duo „Into the Trees“, oder mit der Organistin Sally Jo Rüedi.

 

Momentan arbeitet Sophie Katzmann an den Aufnahmen zu ihrer zweiten Solo-CD. Sie arbeitet dafür wieder mit David Jost zusammen, der die Aufnahmen produziert (rabbitholeproductions.ch).

 

Auch die Vorbereitungen zum zweiten gemeinsamen Konzert von Sally Jo Rüedi und Sophie Katzmann sind in vollem Gange („Ashes in the Morning Dew“, Kirche Nidau, 30. Oktober 2022, 17.00). Die beiden Musikerinnen arrangieren dafür eigene Kompositionen neu für Orgel, Gesang, Gitarre und Schlagzeug.

Durch die Zusammenarbeit an verschiedenen Gottesdiensten in der Kirchgemeinde Oberwil b. Büren entstand bei den beiden Musikerinnen der Wunsch, eigene Kompositionen und Lieder gemeinsam zu arrangieren und live zu spielen. Die ersten Aufnahmen zu diesem Projekt entstanden 2021 mit dem Lied „ashes in the morning dew“ von Sally Jo.

Für 2023 sind weitere Aufnahmen geplant. 

Media

2020: „Into the Trees“ – Indie-Electro-Pop

Into The Trees Cover.jpg

Alle weiteren Infos zu „Into the Trees“ findet ihr hier: www.intothetrees.ch

2014: „meod“ – Singer-Songwriter, Indie-Pop

!cid_2549406F-44AC-4B75-A530-35BA3810CBC5
  • Sophie Katzmann live on soundcloud: listen now
  • Im Oktober 2015 wurde die EP „meod“ veröffentlicht. Zum Reinhören und Runterladen: meod in iTunes

„Während den Arbeiten an meiner EP hatte ich das Privileg mit vielen talentierten und wunderbaren Menschen zusammen zu arbeiten. Ich bin sehr dankbar dafür. Es hat unglaublich viel Spass gemacht!“(Sophie Gerber)

Credits: Sophie Gerber: Music, lyrics, guitars and vocals  –  Manuel Halter: Piano  – Matthias Kräutli: Drums  – Christian Häni: Percussion and bass, producing, recording and mix  –  Serge Christen: Mastering  –  Pia Maurer: Artwork and photos

Live

Kommende Auftritte:

  • Matinée Musicale: 18. September 2022, 10.45 Uhr, Pfarreizentrum St. Katharina Büren
  • „Ashes in the Morning Dew“: Sophie Katzmann (Gesang/Gitarre) und Sally Jo Rüedi (Orgel/Piano) und Tobias Rüedi (Drum), Sonntag, 30. Oktober 2022, 17.00 Uhr, Kirche Nidau
  • the reformers: Sophie Katzmann (Gesang/Gitarre), Sally Jo Rüedi (Piano), Roger Ramser (Lead-Gitarre), Jan Katzmann (Drum), Bezirksgottesdienst, 6. November 2022, 10.00 Uhr, Kirche Mühledorf
  • Weihnachtsgottesdienst: Sophie Katzmann (Gesang/Gitarre) und Livio Bonetti (Trompete), 25. Dezember 2022, 10.00 Uhr, Kirche Oberwil b. Büren